Herzliche Einladung zum Biblischen Unterricht

Leben entdecken - Gott gibt's

Der Biblische Unterricht für 12-14jährige

Es hat eine lange Tradition, 12-14jährigen einen besonderen Kurs anzubieten. In der evangelischen Kirche ist das die Konfirmationszeit, katholische Kinder werden gefirmt und nicht kirchliche Kinder hat man - zumindestens in der DDR - zur Jugendweihe geschickt.

Unsere Kinder brauchen in diesem Alter Möglichkeiten, um über ihr Leben nachzudenken und sie werden in ihrer Entwicklung durch besondere Ehrungen gefördert.

Dazu bietet wir in unserer Gemeinde den Biblischen Unterricht an. Er hilft, das Leben in seinen verschiedenen Facetten zu entdecken. In einer überschaubaren Gruppe (ca. 5-10 Teilnehmer) beschäftigen sich die Kinder mit Lebensthemen wie Selbstannahme, Umgang mit Leid, Konfliktbewältigung und vielem anderen mehr. Außerdem wird ihnen der Glaube an Jesus Christus nahe gebracht, der ein gutes Fundament für das Leben bildet.

Die Inhalte werden in wöchentlichen Einheiten von 60 Minuten vermittelt. Dabei gibt der/die Kursleiter/in immer nur kurze Einführungen in die Themen. Das Lernen geschieht vor allem durch Gruppengespräche, Spiele, Rätsel, kreatives Arbeiten (z. B. Basteln). Auch gemeinsame Unternehmungen und Freizeiten stehen auf dem Programm. Im zweiten Unterrichtsjahr wird erwartet, dass die Teilnehmer 14täglich den Gottesdienst besuchen.

Am Ende des zweijährigen Kurses steht ein besonderer Gottesdienst, in dem die Absolventen geehrt und gesegnet werden. Sie erhalten eine Urkunde, die sie daran erinnern soll, dass sie tatsächlich einige Schritte vorwärts gekommen sind auf dem Weg, das Leben zu entdecken.

Eine Auswahl der Themen

Altes Testament: Die Bibel - Ein Buch voller Leben, Gott stellt sich vor, Religionen in der Welt, Die Schöpfung entdecken, Du bist wer, Sexualität, Aufruhr im Paradies, Warum lässt Gott das zu?, Wie Gott Menschen führt, Zehn gute Regeln fürs Leben, Familie - ich bin dabei, Zündstoff Zoff, Man gönnt sich ja sonst nichts, Gott hält seinem Volk die Treue

Neues Testament: Jesus - Gott wird einer von uns, Jesus lehrt beten, Jesus stirbt für uns, Gottes Geist schafft neues Leben, Die Taufe - Zeichen des neuen Lebens, Gottes Geist baut Gemeinde, Das Abendmahl - Zeichen der Gemeinschaft, Kirchen in Deutschland, Sekten, Zweifel und Versuchungen, Okkultismus, Sterben - und was dann, Gott bringt uns ans Ziel

Veranstaltungszeit

Der Biblische Unterricht (BU) findet wöchentlich Donnerstags um 15.45 Uhr und 17.00 Uhr statt. Die genauen Termine für die jeweilige BU-Gruppe finden Sie immer aktuell auf unserer Homepage unter Termine.

Kosten

Die Teilnahme am Biblischen Unterricht ist kostenlos. Das Material stellt die Gemeinde. Wenn möglich, eine "Gute-Nachricht-Bibel" mitbringen. Lediglich eine Wochenendfreizeit pro Jahr verursacht Kosten.

Anmeldung

Da jedem Teilnehmer Kursunterlagen zur Verfügung gestellt werden und wir nicht mehr als 10 Kinder pro Kurs aufnehmen wollen, ist eine Anmeldung bis zum Ende der Sommerferien erforderlich.

Die Anmeldung ist verbindlich, d. h. die Teilnehmer verpflichten sich so weit wie möglich an allen Kurseinheiten teilzunehmen. Nur dann kann am Ende ein ehrenvoller Abschluss erzielt werden. Fachliche Vorkenntnisse sind dazu hingegen nicht erforderlich.

Abschlussgottesdienst

Zum Abschluss des Biblischen Unterrichts findet ein Segnungsgottesdienst statt. Termin und Veranstaltungsort finden Sie immer aktuell auf unserer Homepage unter Termine.

(C) Freie evangelische Gemeinde Eibelshausen 2019

Letzte Änderung:
Ihre IP: 18.208.211.150
2 Besucher online
Login